Natürliche Hilfe bei Spannungskopfschmerzen

Kopfschmerzen | Ayurveda Tipp Brahmi | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Bei Spannungskopfschmerzen empfiehlt der Ayurveda Brahmi-Ghrit Tropfen.

Brahmi-Ghrit ist eine Kräuter-Ghee-Mischung, die Sie ganz einfach selbst zubereiten können:
Erhitzen Sie 80 g Ghee (geklärte Butter) auf 110 Grad, geben Sie 2 TL Nabelkraut hinzu und kochen Sie es auf. Lassen Sie das Kräuter-Ghee einen Tag lang ruhen, erhitzen es dann nochmals und  sieben das Nabelkraut ab. Brahmi-Ghrit ist im Kühlschrank aufbewahrt mindestens 1 Jahr haltbar.

Anwendung: Geben Sie morgens nüchtern nach dem Aufstehen (und vor den Pranayama-Übungen) sowie vor dem Schlafengehen 3-5 Tropfen Brahmi-Ghrit in die Nase.

Zusätzlich empfehlen wir: Massage von Stirn und Schläfen mit Brahmi-Ghrit, danach Inhalation: 2 Tropfen Eukalyptusöl in heißes Wasser geben und 10 Minuten inhalieren.
Außerdem eine Pitta-beruhigende Diät.

print
Kategorie Hausmittel

Nach Medizinstudium und Promotion bildete sich Dr. Bigus zunächst in Naturheilverfahren, Schmerztherapie und Homöopathie fort. 2004 absolvierte er eine Fortbildung zum Ayurveda Mediziner sowie 2005 eine Weiterbildung zum Ayurveda-Therapeuten, wodurch er sein tiefes medizinisches und therapeutisches Wissen abrundete. Seit Mai 2010 gehört Herr Dr. Bigus zum Ayurveda Mediziner Team des Parkschlösschens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.