Energiespendende Pippali-Kurkuma-Milch

Ayurveda Lexikon: Pippali | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Wer ständig unter Leistungsdruck und Stress steht, muss ganz besonders darauf achten, mit seinen Energien hauszuhalten. Regelmäßige Momente der Ruhe und Muße helfen dabei, erschöpfte Reserven wieder zu füllen. Auch das folgende Rezept mit Pippali und Kurkuma ist ein wahrer Energie-Booster:

Zutaten
1 Tasse Milch
1 Tasse Wasser
½ TL Pippali
½ TL Kurkuma

Zubereitung
Alle Zutaten in einen Topf geben, köcheln und auf etwa die Hälfte der Menge reduzieren lassen, fertig!

Wie wirkt Pippali laut Ayurveda?
Pippali, auch indischer Langpfeffer, hat laut Ayurveda Nerven-stimulierende, verjüngende, antiseptische, Magen- und Verdauungs-stärkende und krampflösende Eigenschaften.

print
Kategorie Getränke, Hausmittel
Aruna Bandara

Nach einem 5-jährigen Studium zum Ayurvedic Physician in Sri Lanka arbeitete Herr Bandara zunächst zwei Jahre als Mediziner an einem dortigen Krankenhaus, bevor er sich mit seiner eigenen Praxis selbstständig machte. Seit 1996 ist Herr Bandara für internationale Health-Resorts als Ayurveda Mediziner tätig, seit 2001 praktiziert er in Deutschland. Von 2010 bis 2015 arbeitete Herr Aruna Bandara als Teil des Ayurveda Mediziner Teams im Parkschlösschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.