Kitchery

Geschrieben von:  |  Kategorie: Ayurvedische Rezepte |  Schlagwörter: , , ,
14.06.2019
Beitrag teilen:
FacebookLinkedInShare
Kitchery mit Reis und Mungbohnen: Rezept im Ayurveda Parkschlösschen Blog

Ein Kitchery gilt im Ayurveda als die ideale vollwertige, leichte und sättigende Mahlzeit.

Zutaten (für 4 Personen)
1 Tasse gelbe Mungbohnen
1 Tasse Basmatireis
6 Tassen Wasser
2 EL Ghee
kleiner Stück Ingwer (1-2 cm), kleingehackt
1 Zwiebel, kleingehackt (optional)
2 TL Ayurveda Parkschlösschen Gewürzmischung „Dal Masala“
Salz
Petersilie, nach Bedarf

Zubereitung
Mungbohnen und Reis gründlich waschen. Wasser in einen Topf geben und Mungbohnen und Reis darin ca. 20 Minuten lang köcheln, bis sie weich sind. Falls noch mehr Wasser benötigt wird, einen Schuss nachgeben. Nach Geschmack salzen.

In einer Pfanne Ghee erhitzen, Ingwer, Zwiebel und Dal Masala hinzugeben und alles zusammen anbraten. Anschließend in die fertige Mungbohnen-Reis-Mischung geben und gut umrühren. Petersilie hacken und unterheben.

EXTRA TIPP: Optional kann zusätzliches Gemüse ins Kitchery gegeben werden. Einfach ein Gemüse Ihrer Wahl direkt zu Beginn mit Mungbohnen und Reis kochen. Wir empfehlen: Pastinake, Karotten, Erbsen, Sellerie oder Zucchini.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen!


Hier finden Sie das Grundrezept für eine Reissuppe >>

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Sascha Weber

Küchenchef im Ayurveda Parkschlösschen

Nach seiner Ausbildung zum Koch verließ Herr Weber seine Heimat Traben-Trarbach, um in seinem Beruf Erfahrungen zu sammeln. Stationen seiner Karriere sind u.a. das Bristol Kempinski in Berlin und das Dorint Hotel in Leipzig. Nach 7 Jahren Wanderschaft kehrte er wieder an die Mosel zurück und unterstützt seit 1998 mit einem reichen Erfahrungsschatz das Küchenteam des Ayurveda Parkschlösschens. Seit September 2016 ist Herr Weber Küchenchef.

MailE-Mail an Sascha Weber verfassen