Grüne Erbsensuppe

Geschrieben von:  |  Kategorie: Ayurvedische Rezepte |  Schlagwörter: , ,
10.09.2017
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Erbsensuppe_AyurvedaParkschloesschen

Zutaten (für 4 Personen)

330 g grüne Spalterbsen
2 EL Öl
1 Selleriestange, in dünne Scheiben geschnitten
1 mittelgroße Möhre, in feine Scheiben geschnitten
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
2 TL frischer Ingwer, gerieben
1 ¼ l Gemüsebrühe
300 g grüne Erbsen, frisch oder tiefgefroren
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL frische Minze, gehackt
4 EL Naturjoghurt od. vegane Alternative

Zubereitung

Die Spalterbsen 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen und anschließend gut abtropfen lassen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Sellerie und Möhre zugeben. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten; gelegentlich umrühren. Kreuzkümmel, Koriander und Ingwer einrühren und 1 Minute mitdünsten. Die Spalterbsen in den Topf geben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und das Ganze aufkochen lassen, anschließend die Hitze reduzieren. Im geschlossenen Topf 1 ½ Stunden garen, dabei gelegentlich umrühren. Dann die Erbsen einrühren; anschließend alles beiseite stellen und die abgekühlte Suppe pürieren.

Zum Schluss die Suppe vorsichtig in einem Topf erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Minze einrühren. In Suppenschüsseln anrichten und mit einem Löffel Joghurt servieren.


Passend dazu: Gebratener Chicorée auf rahmigem Hokaidogemüse und Karamellkartoffeln >>>

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Sascha Weber

Küchenchef im Parkschlösschen

Nach seiner Ausbildung zum Koch verließ Herr Weber seine Heimat Traben-Trarbach an der Mosel, um in seinem Beruf Erfahrungen zu sammeln. Stationen seiner Karriere sind u.a. das Bristol Kempinski in Berlin und das Dorint Hotel in Leipzig. Nach 7 Jahren Wanderschaft kehrte Sascha Weber wieder an die Mosel zurück und unterstützt seit 1998 mit seinem breit gefächerten Fachwissen und einem reichen Erfahrungsschatz das Küchenteam des Parkschlösschens. Was ihn hier von Beginn an fasziniert hat, ist die Vielseitigkeit und Offenheit des Ayurveda, die ihm die Möglichkeit bietet, sich als Koch immer wieder kreativ und innovativ auszuleben. Seit September 2016 ist Herr Weber Küchenchef im Ayurveda Parkschlösschens.

MailE-Mail an Sascha Weber verfassen