Stressfrei durch die Adventszeit

Geschrieben von:  |  Kategorie: Tipps für den Alltag |  Schlagwörter: , , ,
02.12.2018
Beitrag teilen:
FacebookLinkedInShare
Ayurvedische Empfehlungen für eine stressfreie Adventszeit

Tipps zum abendlichen Entspannen und Kräfte tanken

Gerade in den Wintermonaten, wenn die Feiertage bevorstehen, geraten viele Menschen häufig in Stress. Laut Ayurveda herrscht zu dieser Jahreszeit das Dosha Vata in der Umwelt vor, welches sich auch in der menschlichen Konstitution vermehrt und was durch Stress weiter erhöht wird. Es ist also besonders wichtig, Vata zu reduzieren und den Körper sowie den Geist zu erden. Dies gelingt am besten durch einen ayurvedischen Lebensstil – regelmäßige Massagen, Bewegung, Yoga, Meditation und warme Mahlzeiten.

Ayurvedische Empfehlungen zur Entschleunigung:

Ölmassagen

Der Ayurveda setzt gerne wärmende und beruhigende Ölmassagen ein, um den gesamten Organismus zu entschleunigen. Die Ganzkörpermassage mit Öl kann dabei auch wunderbar von einem selbst praktiziert werde. Zur Besänftigung von Vata eignet sich besonders Sesamöl, das wärmend und beruhigend wirkt. Das Öl sollte vorher leicht erwärmt werden und die Streichbewegungen sollten achtsam und langsam sein. Dabei können die Augen geschlossen und die Zeit komplett vergessen werden. Eine Anleitung zur Selbstmassage finden Sie hier >>

Eine weitere Strategie, um abendliches Kopfrattern auszuschalten, ist ein warmes Fußbad mit anschließender ayurvedischer Fußmassage. Massieren Sie mit warmem Ghee langsam und achtsam, gerne synchron, Ihre Füße, oder lassen Sie sich von einem Partner massieren. Idealerweise direkt schon im Bett liegend mit beruhigender Meditationsmusik, gedämmten Licht und im gemütlichen Pyjama.

Ayurvedische Schlafmilch

Die ayurvedische Schlafmilch, oder Badam-Milch, besteht traditionell aus Kuhmilch, die in biologischer Rohform kurz aufgekocht und mit vollem Fettgehalt stark schlaffördernd wirkt. Gerne kann auch Hafermilch oder Mandelmilch genutzt werden, da beide einen leicht beruhigenden Effekt haben. Hier finden Sie das Schlafmilch-Rezept aus dem Ayurveda Parkschlösschen >>

Ayurvedischer Lebensstil

Um Stress und abendlichen Einschlafproblemen entgegenzuwirken, sollte unbedingt auf ein nährendes, wärmendes und erdendes Mittagessen sowie auf einen ungestörten und guten Schlaf geachtet werden. Mit einem gesunden und optimal an sein Naturell angepassten Lebensstil sind Körper und Geist leistungsfähiger und geraten weniger schnell in Stress. Insofern lohnt es sich, den gesamten Lebensstil ayurvedisch auszurichten: Für ein mehr an Energie, Vitalität und innerer Stärke. Werfen Sie hier auch einen Blick auf unsere Empfehlungen zur ayurvedischen Tagesroutine >>


Hier finden Sie außerdem eine Anleitung zu einer entspannenden Garshan-Massage >>

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Carina Preuß

Geschäftsführerin, Yogalehrerin und Ayurveda Lifestyle Consultant im Parkschlösschen

Carina Preuß hat ihr Bachelor-Studium an der internationalen École hotelière de Lausanne 2011 erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran durchlief sie im Zuge einer professionellen Einarbeitung in den Hotelbetrieb des Ayurveda Parkschlösschens die verschiedenen Abteilungen des Hauses. Frau Preuß hat 2012 ihre Ausbildung zur Yogalehrerin beendet und leitet seit 2013 die hauseigenen Yoga-Abteilung. 2016 machte sie zudem eine Fortbildung zum zertifizierten Ayurveda Lifestyle Consultant. Seit Anfang 2017 ist Frau Carina Preuß die Geschäftsführerin des Ayurveda Parkschlösschens.

MailE-Mail an Carina Preuß verfassen