Mango in Kokossauce

Ayurveda Rezept: Mango in Kokossauce | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Leichte Ayurveda Cuisine für den Sommer

Zutaten
1 Mango, reif
60 g oder 1 Päckchen Kokosnussmilchpulver
250 ml Pflanzenmilch
4-5 TL Agavendicksaft
2 gestrichene TL Stärke (Mondamin)
Mark einer halben Vanilleschote
Salz
Rosenwasser
Zitronensaft
Pistazien, gemahlen

Zubereitung
Milch mit Stärke, Kokosnussmilchpulver, Agavendicksaft und Vanillemark kalt verrühren. Anschließend unter ständigem Rühren aufkochen. Mit einer Prise Salz, einem Schuss Rosenwasser und Zitronensaft abschmecken. Mango schälen und in Würfel schneiden, Seitenlänge ca.1 cm. Die Kokossauce zum Schluss über die Mango geben und verrühren. Das Ganze in kleine Schüsseln oder in Gläser anrichten und mit gemahlenen Pistazien bestreuen.

Wir wünschen genussvolle Sommertage 🙂

print
Kategorie Desserts
Sascha Weber

Nach seiner Ausbildung zum Koch verließ Herr Weber seine Heimat Traben-Trarbach, um in seinem Beruf Erfahrungen zu sammeln. Stationen seiner Karriere sind u.a. das Bristol Kempinski in Berlin und das Dorint Hotel in Leipzig. Nach 7 Jahren Wanderschaft kehrte er wieder an die Mosel zurück und bringt seit 1998 seinen reichen Erfahrungsschatz in das Küchenteam des Ayurveda Parkschlösschens ein, dessen Leitung er 2016 übernahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.