Leichte Frühjahrsküche: Reissalat

Ayurveda Rezept: Leckerer Reissalat mit Mango und Orangen | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Zutaten (für 4 Personen)

1 Zwiebel
4 EL Öl
2 TL Mildes Curry (Ayurveda Parkschlösschen Gewürzmischung >>)
125 g Basmatireis
250 ml Wasser
Salz
Saft von 1 Zitrone
Filets und den Saft von 1 Orange
½ Mango
1 EL pikantes Mango Chutney
Rohrohrzucker
10 Cashewkerne
½ Bund Koriander

Zubereitung
Die Zwiebel fein hacken und in 1 EL Öl andünsten. Die Cashewkerne hacken, zusammen mit Currypulver und Reis zu den Zwiebeln geben und kurz andünsten. Wasser und Salz zufügen und den Reis 15-20 Minuten ausquellen lassen. Die Mango in kleine Würfel schneiden, die Orange filetieren und den Saft auffangen. Aus Zitronensaft, Orangensaft, Mango Chutney, Salz, Zucker und restlichem Öl eine pikante Sauce anrühren; diese danach über den leicht abgekühlten Reis geben. Mango, Koriander und die Orangenfilets zufügen und gut durchziehen lassen. Nochmals abschmecken.

Wir wünschen einen guten Appetit!

print
Kategorie Snacks & Salate
Sumudu Weeramundage

Herr Weeramundage stammt aus Sri Lanka und hat den Ayurveda als ganzheitliche Lebensweise von klein auf kennengelernt. Nach seinem College-Abschluss machte er zunächst eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und absolvierte anschließend eine Fortbildung zum Ayurveda-Koch. Seit 2010 bringt er seine Erfahrungen in die Ayurveda Parkschlösschen-Küche mit ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.