Digital Detox & Forest Bathing

Digital Detox | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Digital Detox und Forest Bathing sind zwei neue Trends, die inzwischen auch Deutschland erreicht haben und als Reaktion auf das schnelllebige Zeitalter zu verstehen sind. 

Viele Menschen sind der Meinung, immer erreichbar sein zu müssen und haben Angst, etwas zu verpassen, wenn sie gerade nicht Online sind. Man verliert den Blick auf die wesentlichen Dinge des Lebens, ist unkonzentriert, gestresst und in manchen Fällen sogar depressiv.

Forest Bathing, eine Übersetzung aus dem Japanischen von „shinrin-yoku“, bedeutet so viel wie “in die Natur eintauchen“ und ist nichts anderes, als ein ruhiger Spaziergang durch den Wald. Es geht darum, alle Geräusche, Gerüche, Farben und die Atmosphäre des Waldes in seiner ganzen Biodiversität aufzunehmen. Auch die digitale Entgiftung sensibilisiert und fördert diese Achtsamkeit, da man nicht abgelenkt ist und sich ganz seiner Umgebung hingibt.

Das Ergebnis, belegt von mehr als 100 Studien, ist die Senkung von Stress, die Reduktion von Depressionen und die Regenerierung von Körper, Geist und Emotionen.

Auch das Ayurveda Parkschlösschen setzt schon seit Anbeginn auf diese beiden „Therapie-Aspekte“. Pfeiler der Heilwirkungen des Parkschlösschen Ayurveda sind Ruhe und Rückzug. Es wurde besonderen Wert darauf gelegt, die Gäste durch die Schutz­ummantelung aller stromführenden Leitungen sowie durch Marmorplatten, die unter den Betten in den Estrich eingelassen sind, vor elektromagnetischen oder anderweitigen Störfeldern zu schützen. Der Philosophie folgend wurde deshalb ganz bewusst kein WLAN installiert.
Der fast 5 ha große Park mit seinen alten und exotischen Bäumen, umgeben von Weinbergen und einem rauschenden Bach, lädt zu einem achtsamen Spaziergang ein und sorgt für Entspannung und Ruhe.

Versuchen auch Sie öfter von der digitalen Welt abzuschalten, setzten Sie sich klare Grenzen und tanken Sie neue Energie bei einem achtsamen Spaziergang durch den Wald.

print
Kategorie Lifestyle
Carina Preuß

Frau Preuß schloss ihr internationales Hotelmanagement-Studium an der École hotelière de Lausanne 2011 erfolgreich ab. Nach Stationen in der gehobenen Hotellerie, u.a. in der Schweiz, Mexiko und auf Teneriffa, trat sie in das Familienunternehmen Ayurveda Parkschlösschen ein. Hier durchlief sie im Zuge einer professionellen Einarbeitung in den Hotelbetrieb zunächst die verschiedenen Abteilungen des Hauses. Frau Preuß ist Ayurveda Lifestyle Coach und Yogalehrerin. 2017 übernahm sie schließlich die Position der Geschäftsführerin des Ayurveda Parkschlösschens von ihrer Mutter Brigitte Preuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.