Sitopaladi

Sitopaladi gegen Husten Schnupfen | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Das ayurvedische Hausmittel gegen Verschleimungen und Husten

Der Ayurveda empfiehlt viele Kräuter- und Gewürzmischungen, die jeder in seiner persönlichen Hausapotheke haben sollte. Ein bekanntes Hausmittel, das traditionell bei Husten, Schnupfen, Verschleimungen, Sinusitis und Halsschmerzen angewendet wird, ist Sitopaladi.
Sitopaladi ist eine Pulvermischung, die sich aus dem langen Pfeffer Pippali, Kardamom, Zimt und Rohrohrzucker zusammensetzt. Sie soll festsitzenden Schleim lösen, den Körper nach einem Infekt kräftigen und trockenen Reizhusten lindern.

Das ayurvedische Wundermittel kann jeder ganz einfach selbst zusammenstellen. Dazu entweder gemahlene Zutaten verwenden oder alles in eine Gewürzmühle geben und mahlen.

Zutaten
1 TL Zimt
2 TL Kardamom
4 TL Pippali
16 TL Rohrohrzucker oder Sharkara

Das fertig gemischte Pulver kann 1:1 vermischt mit Honig 3x täglich eingenommen werden.


Übrigens: Im Ayurveda Parkschlösschen Onlineshop haben wir Sitopaladi-Pulver und Hustenbonbons von der Firma Classic Ayurveda, die sich wunderbar anbieten, wenn man zur Zubereitung keine Zeit oder nicht die nötigen Zutaten hat. Hier geht es zum Shop >>

Wir empfehlen, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zuerst mit einem Ayurveda Mediziner abzusprechen.

print
Kategorie Hausmittel
Carina Preuß

Frau Preuß schloss ihr internationales Hotelmanagement-Studium an der École hotelière de Lausanne 2011 erfolgreich ab. Nach Stationen in der gehobenen Hotellerie, u.a. in der Schweiz, Mexiko und auf Teneriffa, trat sie in das Familienunternehmen Ayurveda Parkschlösschen ein. Hier durchlief sie im Zuge einer professionellen Einarbeitung in den Hotelbetrieb zunächst die verschiedenen Abteilungen des Hauses. Frau Preuß ist Ayurveda Lifestyle Coach und Yogalehrerin. 2017 übernahm sie schließlich die Position der Geschäftsführerin des Ayurveda Parkschlösschens von ihrer Mutter Brigitte Preuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.