Ein positiver Effekt der Kontaktbeschränkungen

Eine Message von Carina Preuß zur Coronakrise

Die aktuelle Coronakrise ist für die gesamte Welt eine große Herausforderung und unsere Gedanken gelten denjenigen, die dadurch gravierende gesundheitliche, persönliche oder existenzielle Probleme durchzustehen haben. Jedoch sagte meine Großmutter schon damals immer: „Es gibt’s nichts Schlimmes, bei dem nicht auch irgendetwas Gutes herauskommt“. Und das betrifft auch diese besondere Zeit: eine Chance des Innhaltens, des Überdenkens und der Entschleunigung.

Einige Menschen in meinem Umkreis haben mir berichtet, dass sie sich in den letzten Jahren bereits öfters eine stressfreie Auszeit gewünscht haben. Zeit für sich selbst; Zeit, um zu Hause ein paar Projekte abzuschließen; Zeit, um tiefgreifend zur Ruhe zu kommen und Zeit für Hobbies, die sonst zu kurz kommen. Zeit, um einmal aus dem Hamsterrad auszusteigen.

Keiner hätte sie sich in dieser Art und Weise gewünscht, jedoch gibt diese außergewöhnliche Auszeit und die damit verbundenen Kontakteinschränkungen vielen Menschen die Möglichkeit, eine Art eigenes Heim-Retreat zu erleben.

Die Gesellschaft in Deutschland wird maximal von Pitta und Vata dominiert und es gibt kaum einen, der nicht regelmäßig über Stress klagt oder sich erschöpft fühlt. Abgesehen von vielen Familien, die durch geschlossene Schulen und Kitas gerade stark herausgefordert sind und von den „Heros“ der Gesellschaft, die aktuell sogar mehr arbeiten als sonst, können einige nun seit langem endlich wieder einmal ausschlafen, über ihr Leben reflektieren oder sich einfach Tage lang im Nichts-Tun üben. Eine Wohltat für Kapha, das dadurch auf gesunde Weise genährt wird und eine Erinnerung daran, dass tiefgreifende Ruhephasen absolut wichtig sind.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen, unseren Gästen, bald wieder unser wunderschönes Ayurveda Parkschlösschen als Ihren Ort des Rückzugs, aber vor allem auch der Gesundheitspflege und damit einhergehenden Immun-Stärkung zur Verfügung stellen können und wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit.

Herzliche Grüße aus Traben-Trarbach
Ihre Carina Preuß

print
Kategorie Lifestyle, News
Carina Preuß

Frau Preuß schloss ihr internationales Hotelmanagement-Studium an der École hotelière de Lausanne 2011 erfolgreich ab. Nach Stationen in der gehobenen Hotellerie, u.a. in der Schweiz, Mexiko und auf Teneriffa, trat sie in das Familienunternehmen Ayurveda Parkschlösschen ein. Hier durchlief sie im Zuge einer professionellen Einarbeitung in den Hotelbetrieb zunächst die verschiedenen Abteilungen des Hauses. Frau Preuß ist Ayurveda Lifestyle Coach und Yogalehrerin. 2017 übernahm sie schließlich die Position der Geschäftsführerin des Ayurveda Parkschlösschens von ihrer Mutter Brigitte Preuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.