Frühstück gemäß der Doshas

Geschrieben von:  |  Kategorie: Ernährungstipps |  Schlagwörter: , , , , , ,
07.12.2010
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Müsli

Ayurvedischer Adventskalender 8. Dezember 2010


Der gesunde Start in den Tag: Frühstücksempfehlungen nach den Doshas

Vata Konstitutionen bevorzugen ein warmes, nährendes Frühstück, wie z.B. ein warmes Getreidemüsli mit Früchten.

Pitta Konstitutionen können unter Beachtung ihres Sättigungspunktes gut und reichlich Frühstücken.

Kapha Konstitutionen sollten ihr Frühstück ausfallen lassen oder nur sehr leichte Kost zu sich nehmen, wie z.B. ein gedünsteter Apfel oder sonnengereiftes Obst.

Rezept Warmes Müsli
Lassen Sie Ihr gewünschtes Getreide (z.B. Hafer- oder Dinkelflocken, Amaranth, Hirse, Quinoa, Dreikorngrütze uvm.) zusammen mit Wasser, Zimt und Vanille aufkochen. Gegen Ende der Garzeit (von Getreide zu Getreide unterschiedlich, näheres auf der Verpackung) fügen Sie frisches, in Stückchen geschnittenes Obst der Saison hinzu, welches kurz mitgekocht wird. Somit verliert es ein wenig an Säure, die den Körper zusätzlich belasten könnte. Je nach Geschmack können Sie nun Ihr fertiges Müsli mit etwas Agaven­dicksaft süßen.

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Vanita Kansal

Heilpraktikerin und Ayurveda Medizinerin, „Bachelor of Ayurvedic Medicine“ (Indien)

Frau Kansal ist seit 2012 Teil des Mediziner Teams im Ayurveda Parkschlösschen. Zuvor arbeitete sie als Gästebetreuerin in unserem Haus. Frau Kansal stammt aus Indien und schloss ihr Studium nach 6-jähriger Ausbildung im Jahr 2006 ab. Anschließend war sie als Dozentin am Mai Bhago Ayurvedic College tätig und arbeitete bis 2007 als Ayurveda Medizinerin in indischen Spezialkliniken und Krankenhäusern. Intensive Sanskrit- und Yogastudien verleihen ihr ein tiefes ayurvedisches Wissen. 2008 kam Sie nach Deutschland und absolvierte im Jahr 2016 ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin.

MailE-Mail an Vanita Kansal verfassen