Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit geröstetem Sesam | Ayurveda Reept im Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit geröstetem Sesam (für 4 Personen)

400 g Süßkartoffeln
2 Schalotten
1 Stange Lauch
4 EL Sesamöl
1 EL Senfsaat
1/2 Chilischote
1 TL Ingwer, frisch
700 ml Gemüsebrühe
150 ml Kokoscreme
Salz & Pfeffer
3 EL Sesamsamen

Süßkartoffeln, Schalotten und Lauch schälen/putzen/waschen und in grobe Stücke schneiden. In einem Topf Sesamöl erhitzen, Senfsaat, Schalotten und Lauch hinzugeben und kurz anschwitzen, bis die Senfsaat zu springen beginnt. Anschließend Ingwer und Süßkartoffeln hinzufügen und weiter anschwitzen. Danach Gemüsebrühe hinzufügen und 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Zum Schluss Kokoscreme dazugeben, das Ganze pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Die Suppe in tiefe Suppenteller füllen und mit gerösteten Sesamsamen dekorieren.

print
Kategorie Suppen

Herr Weeramundage stammt aus Sri Lanka und hat den Ayurveda als ganzheitliche Lebensweise von klein auf kennengelernt. Nach seinem College-Abschluss machte er zunächst eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und absolvierte anschließend eine Fortbildung zum Ayurveda-Koch. Seit 2010 bringt er seine Erfahrungen in die Ayurveda Parkschlösschen-Küche mit ein.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.