Ayurvedische Gesichtsmasken

Ayurvedische Gesichtsmasken | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Ayurvedische Gesichtsmaske für fettige Haut & beruhigende Maske zur Tiefenreinigung

Maske für fettige Haut:

Raspeln Sie 200 g Gurke und mischen Sie 1 TL Kichererbsenmehl sowie 1/4 TL Kurkumapulver darunter. Behalten Sie die Maske für 20-30 Minuten auf der Haut und nehmen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Beruhigende Maske zur Tiefenreinigung:

Mischen Sie je 1 TL feines Pulver von Sandelholz, Süßholz und Sarsaparilla mit 2 TL Mandelöl und tragen Sie diese Mischung gut auf die Haut auf. Warten Sie 15-30 Minuten und nehmen Sie die Maske anschließend mit lauwarmem Wasser ab.

Für eine nachhaltige Wirkung sollten die Behandlungen mindestens 7x angewendet werden.

Aus: H. H. Rhyner: Das neue Ayurveda Praxis Handbuch. Königsfurt Urania, 1997/2004 Krummwisch, S.319.

print
Kategorie Hausmittel
Hans-Heinrich Rhyner, PhD/Indien

Nach intensiven vedischen Studien und einer daran anschließenden traditionellen Ausbildung zum Ayurveda Mediziner in Indien, ließ sich Herr Rhyner zunächst in der Schweiz nieder. Dort leitete er eine Ayurveda Klinik und war als Heilpraktiker tätig. Neben der Gründung und Leitung internationaler Ayurveda-Häuser in Indien und Österreich, betreibt Herr Rhyner seit 1991 die Schweizer Praxis für Ayurveda Medizin und seit 1999 das Wiener Ayurveda Centrum. Darüber hinaus ist er seit 2001 als Dozent in der Ärzte-Ausbildung der Europäischen Akademie für Ayurveda (EAA) tätig. Herr Rhyner unterstützte das Mediziner-Team im Ayurveda Parkschlösschen von 2012-2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.