Im Gespräch – unsere Rezeptionsleiterin K. Rheinhard

Geschrieben von:  |  Kategorie: Leben & Arbeiten mit Ayurveda |  Schlagwörter: , , ,
24.11.2013
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Empfangschefin Katrin Rheinhard

Teil des Parkschlösschen-Teams seit: 1999

Was hattest Du für eine Vorstellung über Ayurveda bevor Du zum Parkschlösschen kamst?

Gar keine – ich habe mich erst in Vorbereitung auf die Arbeit hier damit beschäftigt.

Gibt es Dinge, die Du an Deiner Arbeit im Parkschlösschen ganz besonders schätzt?

Den Teamgeist!

Wenn Du einen Tag lang tauschen könntest, in welche Abteilung würdest Du gerne einmal reinschnuppern?

Mache ich schon ab & an: die Gästebetreuung. Eine gute Abwechslung zur Rezeption, Gästekontakt noch einmal auf einer anderen Ebene.

Gibt es Dinge aus dem Ayurveda, die Du ganz praktisch in Deinen persönlichen oder auch Arbeits-Alltag übernommen hast?

Es gibt viele kleine Dinge, die mir selbst gut tun, z.B. morgendliches Mund-Ölspülen & Zunge schaben, regelmäßig heißes Wasser trinken und beim Mittagessen das Dessert zuerst :)

Was ist für Dich das Besondere und/oder Überzeugende an den Lehren des Ayurveda?

Man versteht die eigenen Reaktionen des Körpers besser, z.B. bei Stress und GANZ interessant: durch Vata, Pitta und Kapha versteht man besser, warum die Mitmenschen so sind, wie sie sind.

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Sarah Hoffmann

Mitarbeiterin der Marketing- und PR-Abteilung im Parkschlösschen

Frau Hoffmann studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Französisch an der Philipps-Universität Marburg. Seit 2012 ist sie Ansprechpartnerin des Parkschlösschens für die französischsprachige Presse, unterstützt das Online-Marketing und ist darüber hinaus zuständig für aktuelle Projekte.

MailE-Mail an Sarah Hoffmann verfassen