Stärkung der Immunfitness im Herbst

Geschrieben von:  |  Kategorie: Tipps für den Alltag |  Schlagwörter: , ,
28.09.2014
Beitrag teilen:
FacebookLinkedInShare
Selbstmassage_Immunsystem_Ayurveda Parkschlösschen

Folgende ayurvedische Tipps können Sie im Alltag einfach umsetzen:

  • Zungenreinigung und Mundspülung mit Sesam- oder Olivenöl morgens nach dem Aufstehen
    (3 Minuten)
  • Selbstmassage vor der Morgendusche: Kopf-, Schulter-, Nacken- oder Ganzkörpermassage mit Sesamöl (Vata-Typen), mit Olivenöl oder Ghee (Pitta-Typen), mit Seidenhandschuhen (Kapha-Typen)
    (10-20 Minuten)
  • Morgens 1 Tasse Kaphatee oder 1 Glas Zitronenwasser mit 1 TL Honig
    (1-2 Minuten)
  • Nehmen Sie Ihre Hauptmahlzeit am Mittag ein, essen Sie regelmäßig warm und in Ruhe
  • Stabilisieren Sie Ihren Tagesrhythmus mit regelmäßigen Zeiten bei Mahlzeiten, Aufstehen und Zubettgehen

Weiterführende Tipps zur Ernährung im Herbst finden Sie hier >>>

drucken

One thought on “Stärkung der Immunfitness im Herbst”

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Dr. med. Gerd Bigus

Facharzt für Anästhesiologie, Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie & Ayurveda Mediziner

Nach Medizinstudium und Promotion bildete sich Dr. Bigus zunächst in Naturheilverfahren, Schmerztherapie und Homöopathie fort. 1997 gründete er sein eigenes Ayurveda-Institut und praktizierte anschließend in mehreren privatärztlichen Praxen und Instituten. Eine Weiterbildung zum Ayurveda-Therapeuten rundet sein tiefes medizinisches und therapeutisches Wissen ab. Seit Mai 2010 gehört Herr Dr. Bigus zum Mediziner Team des Parkschlösschens.

MailE-Mail an Dr. med. Gerd Bigus verfassen