Die Katze: Yoga Asana für den Winter

Geschrieben von:  |  Kategorie: Yoga & Entspannung |  Schlagwörter: , , , ,
18.02.2011
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Katze_AyurvedaParkschloesschen

Macht beweglich, erwärmt und regt die Durchblutung an.

Kommen Sie in den Vierfüßlerstand. Hände unter den Schultern. Knie unter den Hüften.
Ausatmend linkes Knie und Stirn zueinander ziehen, der Rücken krümmt sich (Asana: Cakravakasana).
Einatmend linkes Bein nach hinten und rechten Arm nach vorne strecken, Kopf etwas anheben, der Rücken streckt sich.

5-7 mal wiederholen. Danach Seite wechseln.

Figuren (c) Ayurveda Parkschlösschen

drucken

2 thoughts on “Die Katze: Yoga Asana für den Winter”

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Hannah Lehlbach

Ayurveda-Therapeutin und Yoga-Lehrerin im Parkschlösschen

Frau Lehlbach war zunächst als Erzieherin in Berlin tätig, bevor sie sich ab 1993 in den Niederlanden zur Ayurveda-Therapeutin ausbilden ließ. Ab 1997 folgte eine intensive fünfjährige Ausbildung zur Yogalehrerin in Aix-en-Provence in Frankreich. Seit 1998 ist Hannah Lehlbach Teil des Parkschlösschen-Teams. Sie arbeitet als Ayurveda-Therapeutin und Yoga-Lehrerin und leitete über 10 Jahre die hauseigene Yoga-Abteilung.

MailE-Mail an Hannah Lehlbach verfassen