Tomaten-Chutney mit Cranberries

Geschrieben von:  |  Kategorie: Ayurvedische Rezepte |  Schlagwörter: , , ,
09.04.2017
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Tomaten-Chutney

Zutaten

10 Cherry Tomaten
10 g Cranberries
1 TL Paprika Pulver
½ TL Chili Pulver
1 Knoblauchzeh
2 TL Zucker
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Tomaten waschen und halbieren. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Cranberries und Zucker dazugeben, Knoblauch auspressen und alles karamellisieren. Anschließend Paprika- und Chili Pulver hinzugeben und kurz anschwitzen. Zum Schluss die halbieren Tomaten hinzufügen und 2-3 Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Chutney ist im Kühlschrank 3-4 Tage haltbar und passt wunderbar zu allen Reis- und Pasta-Gerichten.

Wir wünschen einen guten Appetit!


Hier finden Sie ein köstliches Rezept mit Bananen-Chutney >>>

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Sumudu Weeramundage

Ayurveda-Koch im Parkschlösschen

Herr Weeramundage stammt aus Sri Lanka und hat den Ayurveda als ganzheitliche Lebensweise von klein auf kennen gelernt. Nach seinem College-Abschluss 1994 machte er zunächst eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und absolvierte anschließend eine Fortbildung zum Ayurveda-Koch. Seit 2010 bringt er seine Erfahrungen in die Parkschlösschen-Küche mit ein.

MailE-Mail an Sumudu Weeramundage verfassen