Lachen für den Weltfrieden – Weltlachtag 2017

Geschrieben von:  |  Kategorie: Neues aus dem Parkschlösschen, Yoga & Entspannung |  Schlagwörter: , ,
07.05.2017
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Lachyoga_AyurvedaParkschloesschen

Seit 1998 findet jährlich am ersten Sonntag im Mai der Weltlachtag statt, an dem zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt in Gelächter fallen. Ins Leben gerufen wurde der Tag vom indischen Arzt Dr. Madan Kataria, mit dem Ziel, Freundschaft und Toleranz auf der ganzen Welt zu fördern. Durch das gemeinsame Lachen soll ein Zeichen für Weltfrieden gesetzt werden.

Und wie nimmt man daran teil?
Ganz einfach, um 14.00 Uhr MEZ treffen sich Mitglieder von Lach-Clubs, es werden Lach-Flashmobs veranstaltet uvm.

Auch das Parkschlösschen-Team möchte einen Beitrag dazu leisten und alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen :-)

 

Auch für die Gesundheit tut man damit etwas Gutes, denn Lachen löst Stress, stärkt das Immunsystem, verbessert die Tiefenatmung, macht glücklich und verbindet.
Lesen Sie hier mehr dazu >>>>

HO HO HA HA HA

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Carina Preuß

Geschäftsführerin, Yogalehrerin und Ayurveda Lifestyle Consultant im Parkschlösschen

Carina Preuß hat ihr Bachelor-Studium an der internationalen École hotelière de Lausanne 2011 erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran durchlief sie im Zuge einer professionellen Einarbeitung in den Hotelbetrieb des Ayurveda Parkschlösschens die verschiedenen Abteilungen des Hauses. Frau Preuß hat 2012 ihre Ausbildung zur Yogalehrerin beendet und leitet seit 2013 die hauseigenen Yoga-Abteilung. 2016 machte sie zudem eine Fortbildung zum zertifizierten Ayurveda Lifestyle Consultant. Seit Anfang 2017 ist Frau Carina Preuß die Geschäftsführerin des Ayurveda Parkschlösschens.

MailE-Mail an Carina Preuß verfassen