Gesund durch Herbst & Winter mit Ayurveda

Geschrieben von:  |  Kategorie: Tipps für den Alltag |  Schlagwörter: , , , ,
02.11.2012
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Ingwer-Kreuzkuemmel-Aperitif_Ayurveda Parkschloesschen

Wenn die Sonne spät aufsteht und viel zu früh wieder geht, dann hat sich der Sommer verabschiedet und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Viele Menschen leiden ab jetzt unter Sonnenlicht-Mangel und haben Probleme mit Kälte und Feuchtigkeit. Antriebslosigkeit, Erschöpfung und Erkältungskrankheiten machen sich breit. Woran liegt das?

Unser Körper reagiert auf die kalte Jahreszeit automatisch und ganz natürlich durch eine Verstärkung seines inneren biologischen Feuers. Wir verspüren plötzlich wieder mehr Hunger und können auch schwerere Nahrung gut vertragen (Stichwort „Winterspeck“). Soviel zur Theorie.

In der Praxis fällt vielen Menschen dieser Übergang immer schwerer und oben genannte Symptome sind die Folge. Unser Organismus braucht deshalb schon im Vorfeld Unterstützung. Optimal geeignet ist z.B. eine Entgiftungskur (Panchakarma) zum Ende des Sommers. Ist dies zeitlich nicht möglich, können folgende Tipps helfen:

Verbessern Sie Ihren Appetit und unterstützen Sie Ihr Verdauungsfeuer durch einen besonderen „Apéritif“:

  • 1,5 cm frischen Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden
  • je 1 TL frischen Zitronensaft und Honig hinzugeben
  • alles gut mit 30 ml warmem Wasser mischen
  • den Apéritif min. 1 Woche lang vor jeder Mahlzeit einnehmen
Machen Sie jede Mahlzeit zu einem Fest der Sinne (Geschmack, Farben, Düfte, Atmosphäre).
Tauschen Sie Zärtlichkeiten aus, wann immer Ihnen danach ist – wirkt antidepressiv.

Weitere ayurvedische Hausmittel zur Stärkung Ihres Immunsystems im Herbst finden Sie hier >>>

drucken

One thought on “Gesund durch Herbst & Winter mit Ayurveda”

  1. Pingback: Sport im Herbst

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Hans-Heinrich Rhyner, PhD/Indien

Heilpraktiker und Naturarzt für Ayurveda-Medizin (Schweiz), Doktor der Philosophie (Indien)

Herr Hans H. Rhyner unterstützt das Parkschlösschen-Team seit August 2012 mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem tiefen Wissen. Nach intensiven vedischen Studien und einer daran anschließenden traditionellen Ausbildung zum Ayurveda-Mediziner in Indien zwischen 1986-1991, ließ er sich zunächst in der Schweiz nieder. Dort leitete Herr Rhyner die Ayurveda Clinic in Walzenhausen und war als Heilpraktiker tätig. Neben der Gründung und Leitung internationaler Ayurveda-Häuser in Indien, sowie des Allvedya Ayurveda Gesundheits- und Seminarzentrum in Loosdorf/Österreich, betreibt Herr Rhyner seit 1991 die Schweizer Praxis für Ayurveda Medizin und seit 1999 das Wiener Ayurveda Centrum. Darüber hinaus ist er seit 2001 als Dozent in der Ärzte-Ausbildung der Europäischen Akademie für Ayurveda (EAA) tätig.

MailE-Mail an Hans-Heinrich Rhyner, PhD/Indien verfassen