Gefüllte Wirsingbällchen auf Bratkartoffelsalat…

Geschrieben von:  |  Kategorie: Ayurvedische Rezepte |  Schlagwörter: , , ,
19.11.2017
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Wirsingbaellchen_AyurvedaParkschloesschen

… an dunkler Bratensauce

(für 4 Personen)

Bratkartoffelsalat

4 mittelgroße festkochende Kartoffeln, geschält und in kleine Würfel geschnitten
2 Tomaten, abgezogen und in kleine Würfel geschnitten
2 Schalotten, in kleine Würfel geschnitten

Vinaigrette herstellen aus:
2 EL Essig
4 EL Öl
2 EL Zwiebelwürfel
Salz, Pfeffer
½ EL Senf
100 ml Wasser
Prise Zucker

1 EL Schnittlauch
1 EL Petersilie

Kartoffeln in einer Pfanne anbraten, bis sie fast gar sind. Schalotten und Tomaten zugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit der Vinaigrette ablöschen und kurz aufkochen. Zum Schluss Petersilie und Schnittlauch unterheben und abschmecken.

Wirsingbällchen mit Tofu-Linsenfüllung

4 Wirsingblätter, blanchiert
100 g Linsen, weich gekocht
1 Päckchen (190 g) Tofu mit Algen, in kleine Würfel geschnitten
1 Bund Schnittlauch, kleingeschnitten
½ TL Kümmel
Ghee (oder pflanzliches Öl)
1 EL Selleriewürfel
1 EL Karottenwürfel
½ St. Lauch
1 EL Theriakisauce
Zitronensaft
½ l Gemüsebrühe

Gemüse, Linsen und Tofu in Ghee anbraten und die Gewürze zufügen. Alles abschmecken und auskühlen lassen.
Das Wirsingblatt in eine Suppenkelle legen, die Masse einfüllen und daraus eine Kugel formen, in einen kleinen Topf setzen, Brühe angießen und mit Deckel verschließen. Das Ganze aufkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Dunkle Bratensauce

3 EL Ghee (oder pflanzliches Öl)
250 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel, Petersilienwurzel, -stängel)
1 EL Tomatenmark
6 Pfefferkörner
2 Wachholderbeeren
6 Koriander, ganz
½ TL Kümmel
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Rosmarin
¼ Tasse Sojasauce
2 Tassen Malzbier
4 Tassen Wasser

Das Öl in einem Topf erhitzen und das kleingeschnittenen Gemüse darin kräftig (braun) anbraten. Das Tomatenmark hinzugeben und mitbraten (damit die Säure verschwindet).
Die Gewürze zugeben und mit Sojasauce, Malzbier und Wasser auffüllen. Den Topf verschließen und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Nach Kochzeitende die Sauce durch ein Sieb passieren, gegebenenfalls abschmecken.

Kartoffelsalat in der Tellermitte anrichten, Wirsingbällchen darauf setzen und mit Bratensauce napieren.

Wir wünschen viel Spaß bei der Zubereitung und einen guten Appetit!

drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Sascha Weber

Küchenchef im Parkschlösschen

Nach seiner Ausbildung zum Koch verließ Herr Weber seine Heimat Traben-Trarbach an der Mosel, um in seinem Beruf Erfahrungen zu sammeln. Stationen seiner Karriere sind u.a. das Bristol Kempinski in Berlin und das Dorint Hotel in Leipzig. Nach 7 Jahren Wanderschaft kehrte Sascha Weber wieder an die Mosel zurück und unterstützt seit 1998 mit seinem breit gefächerten Fachwissen und einem reichen Erfahrungsschatz das Küchenteam des Parkschlösschens. Was ihn hier von Beginn an fasziniert hat, ist die Vielseitigkeit und Offenheit des Ayurveda, die ihm die Möglichkeit bietet, sich als Koch immer wieder kreativ und innovativ auszuleben. Seit September 2016 ist Herr Weber Küchenchef im Ayurveda Parkschlösschens.

MailE-Mail an Sascha Weber verfassen