Ayurvedisches Frühlingsrezept mit Blumen

Geschrieben von:  |  Kategorie: Ayurvedische Rezepte |  Schlagwörter: , , , ,
08.05.2016
Beitrag teilen:
FacebookGoogle+LinkedInShare
Gewürzpfannkuchen mit Spargelgemüse, geschmortem Rucola-Erdbeernest und Frühlingsblumen

Gewürzpfannkuchen mit Spargelgemüse, geschmortem Rucola-Erdbeernest und Frühlingsblumen


Zutaten (für 4 Personen)

Spargelfond

500 g Spargel
4 l Wasser
Salz, Pfeffer, brauner Zucker
Saft von einer Zitrone
1 Apfel, halbieren

Den Spargel schälen, das Wasser aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den Zitronensaft und den halbierten Apfel hinzugeben. Nun die Hitze herunterdrehen und die Spargelschalen hin eingeben. Der Sud darf nicht mehr kochen, da er sonst bitter wird. Das Ganze ca. eine halbe Stunde ziehen lassen, je länger desto besser. In diesem Fond werden später die Spargelstangen gekocht.

Vegetarische Hollandaise

100 g Ghee (vegan: Kokosöl)
50 g Kichererbsenmehl, gesiebt
50 ml Quitten/Apfelsaft
400 ml Spargelfond
100 ml Kokosmilch
1 Prise Safran

Das Ghee in einem Topf zum Schmelzen bringen, das gesiebte Kichererbsenmehl hinzugeben und eine helle Mehlschwitze herstellen. Darauf achten, dass das Mehl nicht geröstet wird. Den Saft  zum Ablöschen benutzten. Den Spargelfond und die Kokosmilch unter ständigem Rühren hinzugießen. So lange einkochen, bis die gewünschte Konsistenz einer Hollandaise entsteht. Zum Schluss die Sauce mit dem Safran und dem Zitronensaft abschmecken.

Gewürzpfannkuchen

400 g Hafermilch
200 g Weizenmehl
je ¼ EL Anis, Senfsaat, Kreuzkümmel, Koriander, Fenchel, Salz, Pfeffer
1 Prise Muskat
3 EL Mineralwasser

Die Gewürze in einer Pfanne rösten, bis der Senf anfängt zu springen. Die Herdplatte ausdrehen und die Gewürze mit der Restwärme ihr Aroma entfalten lassen. Hafermilch und Mehl in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wichtig: Da kein Ei in dem Teig ist, muss er min. 15 Minuten stehen, damit die Kleber im Mehl sich richtig entfalten können. Die nun kalten Gewürze im Mörser mahlen und hinzugeben. Mit dem Mineralwasser wird für die luftige Struktur gesorgt und der Teig in die richtige Konsistenz gebracht. Den Teig in einer Pfanne goldgelb ausbacken. Anschließend beiseite stellen und vor dem Servieren im Ofen bei ca. 80 Grad erhitzen.

Rucola-Erdbeernest

1 Handvoll Pinienkerne
1 EL Olivenöl
1 Bund Rucola
Salz, Pfeffer, Zucker
10 Erdbeeren

Die Stiele vom Rucola abschneiden, den Salat in kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Dekoration

Gänseblümchen, Veilchen, Sauerklee oder andere Wildkräuter

Finale Zubereitung:

Den restlichen Spargelfond zum Kochen bringen und den Spargel darin ziehen lassen, bis er weich ist. Die Pfannkuchen im Ofen bei ca. 80 Grad erwärmen. Die fertige Sauce bei niedriger Temperatur wieder erhitzen. Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten, etwas Olivenöl hinzugeben, die Hitze ausschalten und nun den Rucola dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker bestreuen, evtl. mit einem Schluck Spargelfond ablöschen. Nun die Erdbeeren einmal kurz mit durchschwenken und das Ganze ziehen lassen.

Mit den Frühlingsblumen auf einem Teller anrichten.
Wir wünschen einen guten Appetit!
drucken

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

Author Über den Autor:

Sascha Weber

Küchenchef im Parkschlösschen

Nach seiner Ausbildung zum Koch verließ Herr Weber seine Heimat Traben-Trarbach an der Mosel, um in seinem Beruf Erfahrungen zu sammeln. Stationen seiner Karriere sind u.a. das Bristol Kempinski in Berlin und das Dorint Hotel in Leipzig. Nach 7 Jahren Wanderschaft kehrte Sascha Weber wieder an die Mosel zurück und unterstützt seit 1998 mit seinem breit gefächerten Fachwissen und einem reichen Erfahrungsschatz das Küchenteam des Parkschlösschens. Was ihn hier von Beginn an fasziniert hat, ist die Vielseitigkeit und Offenheit des Ayurveda, die ihm die Möglichkeit bietet, sich als Koch immer wieder kreativ und innovativ auszuleben. Seit September 2016 ist Herr Weber Küchenchef im Ayurveda Parkschlösschens.

MailE-Mail an Sascha Weber verfassen